romeoundjulia9a

Startseite » Kreative Köpfe » Einen Zeitungsbericht verfassen – Martin

Einen Zeitungsbericht verfassen – Martin

Aufgabe 7:
Versetze dich in die Lage eines Zeitungsreporters, der am Ende der Katastrophe an der Gruft steht und zahlreiche Tote vor sich liegen sieht.

Verfasse einen Zeitungsbericht, der die Geschehnisse rückblickend und in deren Ausgang schildert.

Familienfehde fand tödliches Ende
Erst  Tod der verliebten Kinder beendete Fehde von Montague und Capulet

Ein bestürzender Anblick bot sich gestern Nacht den vielen Leuten, die zum städtischen Friedhof von Verona strömten. Die Fehde der Familien Montague und Capulet fand hier ihr blutiges Ende. Graf Paris lag erstochen vor dem Familiengrab der Capulets, Romeo Montague lag vergiftet über Julia Capulets frisch erdolchtem Leichnam. Anders als noch vor zwei Tagen gedacht, war sie nämlich noch nicht tot (wir berichteten).

Um zu verstehen, wie es dazu kam müssen wir einen Blick in die Vergangenheit werfen. Die Feindschaft der Familien Montague und Capulet schwelte schon seit Jahren, wir berichteten oft über ihre oft blutigen Auseinandersetzungen. Doch nun hatten die jeweils einzigen Kinder der Familien, Romeo Montague und Julia Capulet, eine Liebesbeziehung begonnen. Sie ließen sich heimlich von einem befreundeten Pater verheiraten. Kurz danach wurde Romeo aus der Stadt verbannt, weil er aus Rache für einen Freund Tybalt, einen Vetter Julias, getötet hatte. E wollte erst einen Kampf verhindern, geriet aber über die Ermordung seines Freundes so in Wut, dass er Tybalt tötete. Er ging nach Mantua ins Exil.

Graf Capulet wollte seine Tochter Julia mit Graf Paris vermählen. Um dem zu entgehen suchte Julia Rat bei dem Pater, der sie verheiratet hatte. Er gab ihr einen Trank, der ihren Tod vortäuschen sollte, damit Romeo, nachdem sie erwacht wäre Julia aus dem Familiengrab der Capulets holen könnte.

Durch Zufall wurde Romeo darüber aber nicht  wie geplant informiert. Als er vom Tod Julias hörte, eilte er nach Verona, um sich dort neben ihr das Leben zu nehmen. Vor dem Grab traf er jedoch auf den trauernden Graf Paris, der Romeo töten wollte, um ihn am Betreten des Grabes zu hindern. Romeo besiegte ihn und nahm sich bei Julias Körper selbst das Leben. Kurz darauf erwachte Julia und erstach sich, als sie Romeo tot fand mit dessen Dolch.

Die Ermittlungen der kurz darauf eintreffenden Polizei richteten sich zuerst auf den Pater, der Julia aus dem Grab holen wollte, fanden aber schnell das hier beschriebene Ende. Die nur wenig später eintreffenden Oberhäupter der verfeindeten Familien schlossen, entsetzt darüber, was ihr Streit angerichtet hatte, endlich Frieden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: